Anonyme Behandlung


Zahlreiche Patienten wünschen aus gesellschaftlichen, beruflichen oder privaten Gründen, dass ihre Leiden und Erkrankungen absolut vertraulich behandelt werden. Sie fürchten, dass der Datenschutz nicht 100%ig ist, Informationen an die Außenwelt gelangen und ihnen Nachteile bereiten könnten. Der Anspruch dieser Patientengruppe geht über die übliche ärztliche Schweigepflicht hinaus.

Für diese Patientengruppe biete ich die Möglichkeit zu anonymer Diagnostik und Behandlung an. Dieser Service beinhaltet auch, dass meine Mitarbeiterinnen  und Mitarbeiter benötigte Medikamente (ausgenommen Medikamente, die dem Suchtmittelgesetz unterstehen) für Sie aus der Apotheke holen. Gegebenenfalls können Sie auch einen Hausbesuch anfordern.